Verstopfung

Chronische Verstopfung mindert Ihre Lebensqualität. Gemeinsam mit Ihnen passe ich Ihre Ernährungsgewohnheiten an und setze Maßnahmen, damit der Stuhlgang erleichtert wird und die Lebensqualität wieder gesteigert werden kann.

Symptome

Patienten/Patientinnen klagen oft über sehr starke Bauchschmerzen, Völlegefühl, Unwohlsein, Bauchkrämpfe und Blähungen. Typisch ist auch die Notwendigkeit eines starken Pressens beim Stuhlgang.

Ursache

Von einer chronischen Verstopfung (Obstipation) spricht man, wenn der Patient/die Patientin von unbefriedigenden Stuhlgängen berichtet und mindestens zwei der folgenden Symptome vorliegen in den vergangenen 6 Monaten über mindestens 12 Wochen:

  • Notwendigkeit eines starken Pressens
  • harter, klumpiger Stuhl
  • weniger als drei Stuhlgänge pro Woche
  • subjektiv unvollständiges Entleeren
  • Manuelle Manöver zur Unterstützung der Darmentleerung

Ursache kann eine zu geringe Flüssigkeits- bzw. Ballaststoffaufnahme sein. Ebenso kann eine chronische Verstopfung durch eine physische Komponente, Medikamenteneinnahmen, Störungen des Darms oder andere Erkrankungen verursacht werden.

Eine akute Verstopfung ist oft situativ bedingt (z.B. durch eine Ernährungsumstellung, auf Reisen, durch Bettlägrigkeit,…)und verschwindet wieder von selbst.

Ziel

Das Ziel einer ernährungstherapeutischen Maßnahme ist deshalb, verschiedene Maßnahmen zu setzen, um Ihren Stuhlgang zu erleichtern. Dazu werden in einem persönlichen Gespräch zunächst wertfrei Ihre bisherigen Ernährungsgewohnheiten erhoben. Gemeinsam mit Ihnen erarbeite Ich auf dieser Grundlage eine Ernährungsstrategie, die einen normalen Stuhlgang unterstützen soll, und gleichzeitig von Ihnen auch langfristig angenommen wird. Dabei ist meine Maxime, die bisherigen Ernährungsgewohnheiten ohne Druck in gesundheitsfördernde Bahnen zu lenken. Dafür sind erfahrungsgemäß eineinhalb bis 2 Stunden notwendig.

Ich helfe Ihnen gerne, Ihre Ernährung individuell und nachhaltig an Ihre Anforderungen und Lebenssituationen anzupassen. Hier finden Sie meine Kontaktdaten. Ich freue mich auf Sie!